VERBINDUNGEN FÜR LÖSUNGEN
Das Emissionshaus Hansa Hamburg Shipping International (HHSI), an dem Atalanta zu 50% beteiligt ist, hat seit seiner Gründung im Jahr 1999 erfolgreich verschiedene Rohöl- und Produktentanker mit doppelter Außenhülle, LPG-Flüssiggas­tanker sowie mehrere Container­schiffe im Segment von 1.600 bis 5.000 TEU (Zwanzig-Fuß-Standard­container) platziert. Kennzeichnend für die von HHSI initiierten Schiffs­beteiligungen sind besondere Sicherheits­konzepte und Innovationen im Schiffbau.

Hansa Hamburg
Shipping
International
GmbH & Co. KG


Ballindamm 6
20095 Hamburg
Tel.: 040 / 35 00 46 - 0

www.hansahamburg.de
Seit 1995 betreut die M.M.Warburg & CO Schiffahrtstreuhand die von unseren Emissionshäusern platzierten Kommanditbeteiligungen. Als Treuhänder verwalten wir die Beteiligungen der Anleger; deren Vermögen fühlen wir uns verpflichtet.

M.M.Warburg & CO
Schiffahrtstreuhand
GmbH


Ferdinandstr. 61
20095 Hamburg
Tel.: 040 / 32 82 - 580
In den wesentlichen Dienstleistungsbereichen sind wir mit Beteiligungen an Frachtcontor Junge & Co. und an Reedereien wie der Jacob Tankschiffahrt, der RHL Hamburger Lloyd Tanker GmbH & Co. KG sowie der Harpain Reederei aktiv. An zahlreichen Schiffen sind wir als Initiator selbst beteiligt. Wir sehen in der Schifffahrt den Markt, in dem sich der steigende internationale Warenaustausch künftig am stärksten verdeutlichen wird.